Herren 2. Mannschaft
Unser Team
Team:
2. Mannschaft
Klasse:
Kreisliga B
Trainer:
Matthias Kaulartz, Mika Förster
Kapitän:
Jan Humpert, Dario Rosenwick
Trainingszeiten:
Dienstags: 19:00h - 21:00h, Donnerstags: 19:00h - 21:00h
Tabelle 
Liveticker
... lade FuPa Widget ...
TV Konzen II auf FuPa

Junge 2. Mannschaft mit neuem Trainer

Liebe Mitglieder und Freunde des TV Konzen,

im Sommer 2020 durfte ich, Mathias Kaulartz, die 2. Mannschaft von den bisherigen Trainern, Josef Schaakxs und Josef Goebbels, übernehmen. Die beiden haben in den letzten Jahren tolle Arbeit geleistet und die 2. Mannschaft in der Saison 2019/2020, vor dem frühzeitigen Abbruch der Saison aufgrund des Coronavirus´, auf Platz 6 der Kreisliga B geführt.

Die Ausgangssituation und unsere Mannschaft

Im Sommer traten dann auch einige erfahrene Spieler kürzer, wie Peter Petzhold und Mario Braun, die aber ein Teil der Mannschaft bleiben, uns in Notsituationen unterstützen und manchmal auch das Training bereichern. Ein anderer Spieler, Lars Breuer, schaffte den Sprung in die erste Mannschaft, sodass wir auch auf ihn in dieser Saison meist verzichten müssen. Mit diesen leichten Verlusten und ohne Neuzugänge starteten wir trotzdem mit einer jungen und engagierten Mannschaft motiviert in die neue Saison 2020/2021. Unsere Ziele für diese Saison sind schnellst möglich den Klassenerhalt zu sichern, einen einstelligen Tabellenplatz zu erreichen und das Heranführen der jungen Spieler an das spielerische Niveau der ersten Mannschaft. Uns ist bewusst, dass wir Spiele verlieren werden, woraus wir lernen und uns weiterentwickeln können, aber wir werden auch überraschen und Siege feiern. Mir bereitet es enorm viel Spaß mit den Jungs zu arbeiten, alle ziehen mit, sowohl im Training als auch im Spiel. Die Stimmung und der Mannschaftszusammenhalt zeichnen die Mannschaft aus. Die Stimmung ist der absolute Wahnsinn! Leider blieben auch dieses Jahr keine Verletzungen aus. Ich hoffe, dass sich Luis Limburg, Ramin Davtalab, Paul Schneiders und Torsten Steinröx gut erholen und uns bald wieder tatkräftig unterstützen können.

Vorbereitung der Saison 20/21

Mit der Vorbereitung begannen wir Mitte Juli. Drei bis vier Mal die Woche wurde trainiert oder wurden Testspiele bestritten. Ein Trainingslager auf dem heimischen Sportplatz mit sieben Trainingseinheiten und einem zusätzlichen Testspiel zum Abschluss, hat die Spieler viel Schweiß gekostet. Trotzdem hat es die Mannschaft zusammengeschweißt und viel Freude bereitet. In den sechs Testspielen der Vorbereitung konnten wir zwei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen verzeichnen. Nach der langen Pause seit März war es besonders wichtig Spielpraxis zu sammeln, um sich wieder aufeinander einzuspielen. Ich bin stolz auf das ehrgeizige Trainingsverhalten der Jungs, mit welchem sie auch die Konditionseinheiten durchgezogen haben, welche nach der langen Pause notwendig waren.

Saisonverlauf bis Ende Oktober

Acht Punkte in sieben Spielen konnten wir in zwei Siegen, zwei Remis und drei Niederlagen sammeln. Da ist auf jeden Fall noch Luft nach oben. Wir waren zu ängstlich, haben zu viele Fehler gemacht. Manchmal fehlte uns die Erfahrung. Allerdings hat auch ein wenig Pech mitgespielt. Die Mannschaft hat besser gespielt, als es die Punkte widerspiegeln. Aber daraus lernen wir und wir bauen auf unseren Erfolgen, wie unseren Heimsiegen, auf. Zu Hause im Sportpark Konzen sind wir schließlich ungeschlagen.

Dankeschön!

Ich danke der Mannschaft für ihren Respekt und ihre Disziplin. Es ist nicht selbstverständlich, so von einer Mannschaft als Trainer aufgenommen zu werden, vorallem wenn man selbst bis vor kurzem einer von den Spielern war. Weiterhin danke ich Mika Förster, der mich als Co-Trainer im Training und bei den Spielen stark unterstützt. Auch er ist ein fester Bestandteil der Mannschaft und nicht wegzudenken. Danke auch an unsere Betreuer, Dennis Huppertz und Marcel Faymonville. Sie sorgen für das Wohl Aller bei den Spielen und unterstützen Trainerteam und Spieler wo sie nur können. Zum Schluss möchte ich mich bei unserem Vorstand, unserem Fußballobmann Guido Retz, den Unterstützern und den Zuschauern für ihre Unterstützung und Treue bedanken. Was den TV Konzen in meinen Augen besonders auszeichnet, ist die sehr gute Zusammenarbeit zwischen allen drei Mannschaften. Wir helfen einander aus, wo wir können. Daher gilt mein Dank auch der ersten und dritten Mannschaft sowie ihren Trainern, die uns schon in manchen Engpässen ausgeholfen haben.Vielen Dank auch an die Gaststätte Achim und Elke. Achim, danke, dass wir jeden Sonntag – egal ob traurig, frustriert oder jubelnd – bei dir einkehren dürfen.

Ich wünsche euch allen ein schönes, gesundes Jahr 2021 und ich hoffe sehr, dass wir uns 2021 endlich nochmal alle auf dem Sportplatz wieder sehen werden!

 

Mit freundlichen & sportlichen Grüßen

Mathias Kaulartz

Bleibt alle gesund!


No ACF gallery field data found
Ihre Ansprechpartner
Name:
Funktion:
E-Mail:
Telefon:
Im Verein seit:
Fabian Hambüchen
Pressesprecher
presse@tv-konzen.de
0234-2342398
2002
Unser Beitrag im TV Kurier
Unser Beitrag im TV Kurier
Zum TV-Kurier
Aktuelle Neuigkeiten
29. Juli 2021
Neuer Termin für die Generalversammlung

Die Generalversammlung findet am 07. August um 20 Uhr im Saal bei Achim und Elke statt. Jeder Mitgliedshaushalt wurde persönlich angeschrieben. Sollte das nicht der Fall sein oder Adressen nicht mehr aktuell […]

mehr Erfahren
7. Juni 2021
Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Das lange warten hat ein Ende. Endlich können einige unserer Sportler:innen wieder ihrer Leidenschaft nachgehen, wenn auch nur bedingt. Während sich unsere Turnerinnen vor zwei Wochen mit kontaktfreiem Training auf dem Schulhof […]

mehr Erfahren
21. April 2021
MONSCHAU-MARATHON wieder virtuell

Liebe Sportfreunde! Leider wird der diesjährige Monschau-Marathon in seiner gewohnten Form nicht stattfinden können. Nach dem großen Zuspruch im vergangenen Jahr könnt ihr jedoch vom 17. Juli bis einschließlich 08. August auf unseren […]

mehr Erfahren
Wir bedanken uns bei unseren Hauptsponsoren

TV Konzen

Der TV Konzen ist einer der größten Breitensportvereine im Monschauer Land. In 11 Abteilungen treiben über 1.300 Mitglieder Sport, davon mehr als 40 % Kinder und Jugendliche.
book
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram