Fußball Junioren

JFV FC Eifel 2017 e.V.                                                                                                                                          

Liebe Mitglieder und Freunde des TV Konzen, seit dem Jahr 2017 spielen unsere Fußball-Junioren in einem Zusammenschluss mit den Jugendteams der Vereine TuS Lammersdorf, Germania Eicherscheid und Hansa Simmerath.

Nachfolgend ein Bericht des JFV FC Eifel 2017 e.V.: Nachdem wir in den letzten Jahren immer ausführlich über die erfolgreiche Jugendarbeit berichten konnten, ist es für das Jahr 2020 etwas anders. Aufgrund der noch anhaltenden Pandemie ist auch jetzt ein geregelter Spiel- und Trainingsbetrieb nicht möglich.

Im Januar 2020 sind alle Mannschaften in die Vorbereitung auf zukünftige Hallenturniere und die anstehende Rückrunde der Saison 2019/20 gestartet. Unser eigenes Hallenturnier konnten wir auch ausrichten. Auch konnten die älteren Jahrgänge ab Februar mit der Rückrunde starten.

Das Ganze ging dann bis zum 11.03.2020, bis zum ersten Lockdown. Wie ihr alle wisst, wurde das ganze Land lahm gelegt. Jeder musste sich erstmal mit diesem Lockdown auseinander setzen. Es war schwer, von jetzt auf gleich alles auf null zu setzen. Vor allem aber mussten wir den Kindern und Jugendlichen klar machen, warum ihr geliebter Sport nicht ausgeübt werden durfte. Es war nicht einfach und wir sind froh, dass die Eltern uns hier sehr stark unterstützt haben. Ab Mai gab es dann im sportlichen Bereich Lockerungen. Wir konnten wieder eingeschränkt Training anbieten. Jedem Trainer wurde es selbst überlassen, ob er trainieren möchte, da wir einige Trainer in Risikogruppen oder systemrelevanten Berufen haben.

Der Verband entschied dann im Juni die Saison abzubrechen und nicht zu werten. Zu diesem Zeitpunkt waren die Infektionszahlen noch relativ niedrig, daher wurde beschlossen die neue Saison im September zu starten. Der Start war dann aber nur mit zum Teil strengen Auflagen möglich. So mussten die Vereine Hygienekonzepte entwickeln, die dann für den ehrenamtlichen Mitarbeiter schon sehr aufwändig waren. Hier gilt ein besonderer Dank an die Stammvereine aus Konzen, Lammersdorf, Simmerath und Eicherscheid. Es wurde alles dafür getan, um den von uns geliebten Sport wieder ausüben zu dürfen. Leider mussten wir in der Vorbereitung auf die neue Saison feststellen, dass nicht alle Vereine des Kreises Aachen und auch eigene Mitglieder die vorgegebenen Hygienevorschriften nicht einhielten. Auch zum Saisonstart machten wir bei den Auswärtsspielen Beobachtungen, die eigentlich nicht den vorgegebenen Hygienekonzepten entsprachen.

Bis Anfang Oktober zum Beginn der Herbstferien konnte dann gespielt werden. Keiner hätte geahnt, dass dies die letzten Spiele in diesem Jahr gewesen sein sollten. Mit dem 2. Lockdown ab dem 01.11.2020 wurde der Spiel- und Trainingsbetrieb auf unbestimmte Zeit eingestellt. Diese Pandemie wird uns auch 2021 noch begleiten. Sicherlich gibt es Fragen, warum der Amateursport wieder eingestellt wurde, aber man sollte auch überlegen, ob man ehrenamtlichen Mitarbeitern wirklich alles zumuten kann. Im Seniorenbereich wurde
im Oktober bereits schon zum Teil ohne Zuschauer gespielt, das sollte nicht das Bild des Amateursports sein. Deswegen war es für die Vereine auch richtig, dass die Sportanlagen gesperrt wurden.

Diese Pandemie wird uns voraussichtlich bis weit ins Jahr 2021 begleiten, sodass wir davon ausgehen müssen, weiterhin mit Einschränkungen leben zu müssen. Unsere Trainer und Vorstandsmitglieder haben sehr viel mehr Arbeit verrichten müssen. Aber nicht der Trainer oder der Vorstand machen die Vorgaben, wie was abzulaufen hat. Das sollte jedem, der meint, mit den Vorständen oder Trainern diskutieren zu müssen, bewusst sein. Jeder Einzelne kann seinen Beitrag leisten, um zumindest ein wenig Normalität zurück zu bekommen. Sicherlich müssen ältere Leute geschützt werden, aber auch unsere Jugendlichen und Kinder sind stark betroffen. Keine Schulabschlussfeier, keine Partys, kein Sport usw. Die Kinder, egal welches Alter, sollten viel ausprobieren dürfen, um Erfahrungen zu sammeln, die ihnen in ihrem weiteren Leben wichtig sind. Helft alle mit, diese Pandemie so schnell wie möglich zu beenden.

 

Nähere Infos zu Ansprechpartnern, Ergebnissen, Tabellen und Trainingszeiten unserer jeweiligen Jugendteams sind auf der Homepage des JFV FC Eifel e.V. zu finden:


Ihre Ansprechpartner
Name:
Funktion:
E-Mail:
Telefon:
Im Verein seit:
Fabian Hambüchen
Pressesprecher
presse@tv-konzen.de
0234-2342398
2002
Unser Beitrag im TV Kurier
Unser Beitrag im TV Kurier
Zum TV-Kurier
Aktuelle Neuigkeiten
29. Juli 2021
Neuer Termin für die Generalversammlung

Die Generalversammlung findet am 07. August um 20 Uhr im Saal bei Achim und Elke statt. Jeder Mitgliedshaushalt wurde persönlich angeschrieben. Sollte das nicht der Fall sein oder Adressen nicht mehr aktuell […]

mehr Erfahren
7. Juni 2021
Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Das lange warten hat ein Ende. Endlich können einige unserer Sportler:innen wieder ihrer Leidenschaft nachgehen, wenn auch nur bedingt. Während sich unsere Turnerinnen vor zwei Wochen mit kontaktfreiem Training auf dem Schulhof […]

mehr Erfahren
21. April 2021
MONSCHAU-MARATHON wieder virtuell

Liebe Sportfreunde! Leider wird der diesjährige Monschau-Marathon in seiner gewohnten Form nicht stattfinden können. Nach dem großen Zuspruch im vergangenen Jahr könnt ihr jedoch vom 17. Juli bis einschließlich 08. August auf unseren […]

mehr Erfahren
Wir bedanken uns bei unseren Hauptsponsoren

TV Konzen

Der TV Konzen ist einer der größten Breitensportvereine im Monschauer Land. In 11 Abteilungen treiben über 1.300 Mitglieder Sport, davon mehr als 40 % Kinder und Jugendliche.
book
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram